Berichte

Berichte unserer Mitgliederorganisationen

Als erstes machen wir wie gewohnt eine Austauschrunde, in der die Teilnehmenden einander Einblick in aktuelle Teile ihrer Tätigkeit ihrer Organisation gebe.

Nicole Triponez - Sorgende Gemeinschaft

Nicole Triponez, langjährige Erfahrung und Erlebnisse als Koordinatorin von Zeitgut Luzern in einem Buch festgehalten. Eine sicher interessante und lehrreiche Lektüre.

Quartierbewohnerin Marianne Cserhati bei Zeitgut Luzern

Die Quartierbewohnerin Marianne Cserhati engagiert sich bereits seit sieben Jahren bei Zeitgut Luzern. Ein Interview

Zeitgut-Mitglieder Clair Benz (rechts) und Silvana Caronni

Von Claire Benz wollten wir mehr über ihre Erfahrungen als Mitglied von Zeitgut Luzern wissen. Ein Interview.

Mitgliederaustausch über Zoom

Ruedi Winkler begrüsst die Teilnehmenden und schlägt vor, dass wir als erstes eine Runde machen, dann das Schwerpunkt-Thema Kollektivmitglieder und allenfalls spezielle Angebote und Projekte vorstellen.

Mitgliederaustausch über Zoom

Mitgliederaustausch über Zoom vom 22.04.2021
Ruedi begrüsst die Teilnehmenden und entschuldigt sich für die Störung bei Zoom, die den Beginn verzögerte.

Zwei Gründungsmitglieder des Vereins Zeitgut Region Weinfelden: Präsident Thomas Gerster und Vizepräsident Adi Wirth.

Im April beginnt der Verein Zeitgut Region Weinfelden mit seiner Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften. Wer hilft, verdient kein Geld, darf aber seinerseits gratis Hilfe in anderen Bereichen Anspruch nehmen.
(Mario Testa, Tagblatt, 23.3.2021)

Zusammenhalt im Quartier - Wipkinger Zeitgut

Den Zusammenhalt im Quartier zu stärken und der Vereinsamung entgegenzuwirken war selten so wichtig wie in einem Jahr, in dem eine Pandemie die Menschen in Beschlag genommen und in die soziale Distanzierung gezwungen hat.

Auch in Zeiten von Corona freiwilliges Engagement kennenzulernen (Foto: Zeitgut Uster)

Am Samstag, 5. Dezember 2020, ist der internationale Tag der Freiwilligen. An diesem Tag startet die regionale Aktion «generation-f». Dagmar Anderes, Leiterin der Fachstelle benevol Zürioberland, erklärt, um was es dabei geht.

Für ein Alter, das noch was vorhat

Die Stadt Uster hat sich etwas einfallen lassen um das Potenzial von neuen Freiwilligen
anzusprechen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner von Uster im Alter von 65 – 70 Jahren
erhielten eine persönliche Einladung zu einem besonderen Anlass.

Nach dem Erlass des Lockdowns im März rief Zeitgut die Einwohnerinnen und Einwohner im Kreis 10 auf, sich zu melden, falls sie bereit wären, Menschen in dieser Sondersituation zu unterstützen.

Von Ruedi Winkler

Luzern (Foto wei zhu)

Um die wertvolle Arbeit von Zeitgut auch künftig zu ermöglichen, hat die Stadt Luzern vor den Sommerferien 2020 mit der Genossenschaft eine Leistungsvereinbarung für die Jahre 2021 bis 2023 abgeschlossen.

Neumitglied Regula Jans (rechts) und Zeitgutpräsidentin Angelica Ferroni.  Bild: Ursula Brunner
500. Mitglied von Zeitgut Luzern

Im regelmässig erscheinenden Newsletter Luzern60plus ist ein Beitrag zum 500. Mitglied von Zeitgut Luzern.

Am 1. Juli 2020 fand im Löwensaal  in Rüti die Gründungsversammlung des Vereins «Zeitgut Bachtel» statt. Im Vordergrund steht die Stärkung  der Nachbarschaftshilfe mit Zeitgutschriften in den Gemeinden Bubikon, Rüti und Wald. Der Grundgedanke des Vereins «Zeitgut Bachtel» fand grossen Anklang in der Bevölkerung...
Von Andrea Katz

Luzern

13. März bis 30. Juni 2020
Ausgangslage: Spätestens am 10. März 2020 wurde den Verantwortlichen der Genossenschaft Zeitgut und des Vereins Vicino klar, dass ihre Zielgruppen bald auf bedeutend mehr Unterstützung angewiesen sein würden. Der Bundesrat verschärfte die Massnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus täglich ...
Von Regula Schärli Beck

Corona-Pandemie - Zeit der Bewährung

ZEIT.WERK - Nachbarschaftshilfe für Wetzikon und Seegräben
Die Corona-Zeit von März bis Mai 2020 war auch für ZEIT.WERK, die erweiterte und unbürokratische Nachbarschaftshilfe für Wetzikon und Seegräben, eine Zeit der Herausforderung und der Bewährung. Hat ZEIT.WERK diesen Test bestanden?
Von Marianne Marchello

Michaela Pfister (links) und Leonie Tyshing (rechts)

Genossenschaft Zeitgut Uster
Seit April 2020 sind wir mit viel Schwung unter dem neuen Namen Genossenschaft Zeitgut unterwegs. Das Bild mit dem Zeitgut Fahrrad, welches wir von unserer grossen Schwester aus Luzern erhalten haben, hat uns besonders für die Tandemaktion inspiriert.
Von Michaela Pfister

icole Triponez von der Genossenschaft Zeitgut (Bild: Sylvia Stam)

Genossenschaft Zeitgut Luzern + Vicino
In Corona-Zeiten ist Nachbarschaftshilfe besonders gefragt. Die beiden Organisationen Vicino Luzern und die Genossenschaft Zeitgut Luzern können aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung auch in Extremsituationen rasch reagieren, wie ein Selbstversuch zeigt.
Von Silvia Stamm

Natasa Karnath, Geschäftsleiterin der Genossenschaft Zeitgut Zürich Höngg-Wipkingen, im Homeoffice.

Genossenschaft Zeitgut Zürich Höngg-Wipkingen
Die Nachbarschaftshilfe im Kreis 10 «Genossenschaft Zeitgut Zürich Höngg-Wipkingen», oder kurz Zeitgut, hat als Reaktion auf die Corona-Krise unter anderem eine Corona-Plattform lanciert, auf der sich Helfende und Hilfesuchende finden können.
Von Patricia Senn